Handballmarathon 2021

Tue Gutes und rede darüber
15. Charity-Handballmarathon des HSC Graz

katharina_fb.png

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

eigentlich sind wir im April schon fast am Ende der Planung für den aktuellen Handballmarathon. Kuss Halle Seiersberg-Pirka bestellt, Abstimmungen mit Partnern, Betriebsräten und vieles mehr brauchen eine längere Vorlaufzeit. Nicht jedoch heuer: leider macht uns die COVID-19 Pandemie und die damit verbundene Infektionsgefährdung bei Durchführung einer Großveranstaltung wieder einen Strich durch die Rechnung. Nach der kurzfristigen Absage im Vorjahr müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass auch 2021 die Durchführung des Handballmarathons nicht möglich ist.

 

Dank Ihrer Spendenfreudigkeit konnte 2020 ein Ergebnis von EUR 7.024,00 erreicht und übergeben werden.

 

Es gibt jedoch noch viele Kinder und Jugendliche, die auf Grund von Schicksalsschlägen oder Beeinträchtigungen auf Spenden angewiesen sind. Wir haben uns daher entschlossen, Sie auf diesem Weg um Spenden für die 7-jährige Katharina zu bitten. Katharina leidet seit Geburt an periventrikulärer Leukomalazie, die es ihr unmöglich macht, ihren Körper zu bewegen.

 

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf IBAN AT 84 1200 0513 4729 1847, BIC BKAUATWW, lautend auf Ulf Arlati, Handballmarathon 2021. Die Übergabe wird am Samstag den 28. Mai 2021 erfolgen.

 

Und damit der Sport nicht zu kurz kommt: Bitte merken Sie sich den Termin für den 16. Handballmarathon 2022 vor. Wir freuen uns viele Mannschaften am 20. und 21.5. 2022 begrüßen zu dürfen!

 

Rückfragen an Ulf Arlati Handy Nr. 0664 313 43 24 oder ulf.arlati@baf.at

 

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung!

 

Auf ein Wiedersehen freut sich,
das Organisationsteam des HSC Graz

Folder HBM (2.76 mb)