Landessportkoordinator

dietmar_peissl.jpg

Wie am Landesverbandstag bereits verlautbart, ist es gelungen, im Rahmen eines Pilotprojektes der Landessportorganisation einen Landessportkoordinator zu installieren.

 
Das Präsidium des Steirischen Handballverbandes darf bekanntgeben, dass Herr Dietmar Peißl die Funktion des "Landessportkoordinators" ab sofort ausüben wird.
 
Didi Peißl war 21 Jahre aktiver Handballer, mehrfacher Staatsmeister und 7 Jahre Mitglied der Österreichischen Handball-Nationalmannschaft (99 Länderspiele/329 Tore), beruflich seit 1989 im Bereich der Versicherungswirtschaft tätig und bekleidete in den letzten 10 Jahren die Managementfunktion als Vertriebsleiter in der Steiermark.
 
Seine Tätigkeiten sind vorrangig:
 
  • Entwicklung neuer Vereine in der Steiermark
  • Verbesserung der Arbeit im Bereich Sekundarstufe  1 (HS, NMS, Gym. Unterstufe)
  • Organisation von diversen Veranstaltungen im Rahmen des StHV
  • Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit des STHV
  • Mitarbeit an diversen Projekten im Rahmen des StHV
 
Die Herausforderung wird darin bestehen, als Steirischer Handballverband dieses Pilotprojekt bestmöglich umzusetzen. Bei erfolgreicher Umsetzung darf ein positiver Effekt für die steirische Sportszene, nicht nur im Handball, erwartet werden.
 
Wir rufen deshalb alle Vereine, Funktionäre und Partner auf, mit uns und Didi Peißl als starkes Team das Projektjahr zu nützen, positive Akzente zu setzen und in vom Präsidium vorgegebenen Teilbereichen eine Strukturoptimierung zu erzielen.
 
Didi Peißl ist zu erreichen unter:
Tel: 0664/3803707