3. Platz beim LAZ Finalturnier in Innsbruck

Unsere LAZ Auswahl erreichte beim Finalturnier in Tirol den 3. Platz.

LAZ-CUP_Steiermark.jpg
Bereits am Dienstag machte sich unsere LAZ Auswahl mit dem Betreuerstab auf nach Tirol zum Finalturnier. Das Busunternehmen Schlatzer chauffierte unsere Jungs dabei sicher zum Austragungsort nach Innsbruck. Dort wurden die Spieler und Betreuer im Landessportcenter in Tirol untergebracht.
 
Am Tag der Arbeit, 01. Mai, trafen unsere Jungs dann im Halbfinale auf die LAZ Auswahl aus Vorarlberg. Die Vorarlberger wirkten von Beginn weg etwas frischer und hatten die Nase schon nach wenigen Minuten vorne. Bis zur Halbzeitpause lagen wir bereits mit 13:9 im Hintertreffen. Im zweiten Durchgang erspielten sich unsere Gegner einen acht Tore Vorsprung und ließen uns absolut keine Chance. Erst gegen Ende des Spiels konnten wir den Rückstand verkürzen, verloren aber 22:20.
 
Im Spiel um Platz 3 trafen wir dann auf die Gastgeber aus Tirol. In den ersten 20 Minuten war es ein Spiegelbild des Spieles gegen Vorarlberg. Lange Zeit lagen unsere Burschen in Rückstand und kamen nicht so recht in Fahrt. Doch mit Fortdauer der Partie fanden unsere Burschen immer besser ins Spiel und konnten in der 25. Spielminute zum 12:12 ausgleichen. In den letzten Minuten des Spiels entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit dem besseren Ende für uns. Benczik sorgte mit dem 22:19 kurz vor Schluss für die Vorentscheidung.
 
Am Ende ein verdienter Sieg über den Gastgeber aus Tirol und ein guter 3. Platz beim stark besetzten Finalturnier in Innsbruck. Zusätzlich wurden mit Schöpf und Wegscheider zwei Spieler ins All-Star-Team gewählt. 
 
 

Mittwoch 01.05.

11:15 Uhr Voarlberg 22 : 20 STEIERMARK
Beste Werfer: Wegscheider, Vötsch und Benczik je 3
Hier gehts zum Spielbericht
 
Spiel um Platz 3        
13:15 Uhr Tirol 19 : 22 STEIERMARK
Beste Werfer: Benczik (6), Wegscheider und Sanrieser je 5
Hier gehts zum Spielbericht