Projekt Coach-the-coach

Professor Mag. Pedro Alvarez, Trainer der Handballakademie, hat mit dem Projekt Coach-the-coach in Gleisdorf begonnen.

P1140121.JPG

Auf Initiative des Steirischen Handballverbandes wurde das Projekt Coach-the-coach erfolgreich, erstmalig in Gleisdorf mit Jugendleiter Mag. Hannes Derler, durchgeführt. 27 Spieler bzw. Spielerinnen und 8 Trainer der SG Weiz/Gleisdorf durften hohe Trainingsqualität, Spaß, Leidenschaft und viel Handballexpertise erleben.

 

Folgende Schwerpunkte werden in den Trainingseinheiten unter Anleitung von Trainer Pedro Alvarez durchgeführt:

 

1. Angriff
2. Abwehr
3. Technik/Taktik
4. Athletik
5. Trainingsplanung
6. Indivudelle Wünsche und Bedürfnisse

 

Ziel ist es, dass der Steirische Handballverband 10 Trainingseinheiten zur Verfügung stellt, wobei 5 Trainingseinheiten von Trainer Pedro Alvarez durchgeführt werden und danach 5 Trainingseinheiten von den Trainern des Vereins abgehalten werden, bei denen Pedro Alvarez als Unterstützung vor Ort zur Verfügung steht.

 

  

 

Jugendleiter Mag. Hannes Derler war sichtlich begeistert von den ersten gemeinsamen Einheiten: "Mit diesem "train the Trainer" ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Qualitätssteigerung des steirischen Handballs getan."

 

Solltet auch ihr Interesse an einer Coach-the-coach Durchführung haben, bitten wir euch um eine entsprechende Email mit euren Zielen bzw. Bedürfnissen für das Training an office@handball.st.